Mein Geheimnis für ein Gesundes Frühstück

Ein reichhaltiges, ausgewogenes und vollwertiges Frühstück ist die Beste Vorraussetzung um gestärkt in den Tag zu starten. Ein gesundes Frühstück ist die Basis für mehr Leistungsfähigkeit im Alltag. Wer abnehmen will, sollte ebensfalls auf ein gesundes Frühstück setzen, das lange satt macht.

Mein Geheimnis für ein gesundes Frühstück :=

 

Geheimnis 1: Haferflocken

  • Haferflocken enthaltenen unverdaulichen Ballastoffe,
    diese legen eine Schutzschicht auf die Magenschleimhaut
    und schützen den Magen damit vor der Magensäure.
  • Hoher Proteingehalt (bis zu 24 Prozent).
  • Mineralstoffe (besonders Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink).
  • Sehr hohen Vitamin B1- und B6-Gehalt.
  • Hält lange satt.

Geheimnis 2: Milch oder Soya Drink Calcium

  • Proteine.
  • Kalzium.
  • Starke Knochen.
  • Ausreichend Flüssigkeit ist lebenswichtig. Ohne Wasser, kein Leben.
  • Empfehlung aus der TCM: Die Milch erwärmen (siehe Beitrag Eine warme Mahlzeit am Tag)

Geheimnis 3: Chiasamen

  • Gesundes Power-Food.
  • Magnesium, Ballastoffe, Kalzium, Eisen, Zink.
  • Vitamin B1, Vitamin B3, Vitamin A, Vitamin B8, Vitamine E.
  • siehe auch Beitrag Chiasamen

Geheimnis 4: Nüsse

  • Omega-3: entzündungshemmend.
  • Reich an Folsäure, Zink und Magnesium.
  • Stärken das Herz.
  • Fördern die Konzentration.
  • Senken den Cholesterinspiegel.

Geheimnis 5: Obst

  • Vitamine, Vitamine, Vitamine.
  • Stärken das Immunsystem.
  • Schützen vor Infektionserkrankungen wie bspw. Schnupfen und Grippe.
  • siehe auch Beitrag An apple a day keeps the doctor away

Ein guter Freund von mir, hatte lange Probleme mit dem Magen. Als er mich vor kurzem besucht hat, habe ich ihm dieses Frühstück serviert und es hat ihn überzeugt. Als er wieder zuhause war, hat er tatsächlich sein Frühstück umgestellt und bereitete sich jeden morgen ein leckres gesundes Müsli vor. Paar Wochen später ruft er mich an und berichtet wie gut es ihm geht. Die Magenschmerzen waren weg und er fühlte sich so fit wie lange nichtmehr. Er weigert sich aber immernoch die Milch zu erwärmen 🙂 aber das ist kein Problem, denn es ist jedem selbst überlassen ob er die Tipps aus der traditionell chinesischen Medizin befolgen möchte oder nicht. Ich habe mich sehr gefreut zu hören, dass es ihm gut geht und das ich ihm mit so einem einfachen Tipp helfen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.